Linguistik bei Netzsperrendiskussionen

Da ja anscheinend die Medieninstustrie hinter der Netzsperren steckt, warum bekämpfen wir sie nicht mit den selben Mitteln (Schwarzkopierer = Raubkopierer). Hier mal frei nach der GEZ-Liste.

Schlagworte:

Kinderpornographie

Dokumentierter Missbrauch von Kindern

Kinderpornographieindustrie

Politikerintelligenzindustrie; Industrie, welche sich Ursula ausgedacht hat; ACME; Virtuelle-Industrie

Sperren

Deckmantel

Kinderpornographiesperren

Internetzensur; Täterschutz; Wegsehhilfen; Internetmauer

Pädokrimineller

STOPP-Beführworter; Löschungsgegner; Sperrbefürworter

Zugangssperren

Missbrauchshilfen

STOPP-Seite

Wegschauseite

Sperrliste

geheime Zensurliste

Rechtsfreies Internet

Freie Meinung; Spiegelbild der Gesellschaft

Moderation des Internets

Internet zum Intranet machen

Präventive Maßnahmen

Maßnahmen die ins Leere greifen

BITKOM

IT-Geldkofferlobby; IT-Statistikamt für Fälschungen

Ursula von der Leyen

Zensursula; Ursel von den Laien; Ursula voll am Lallen; Frau von der Lügen; Der sprechende Hosenanzug; Ursula von der Leine;Ursula! an die Leine!; Inderschänderin

Kulturflatrate

G€Z-P2P-Zwangsgebür; Ablassbrief

Zugangserschwernisgesetz

Zensurerschleichungsgesetz

Blocksätze:

Aber denkt denn keiner an die Kinder!

Niemand denkt an unsere Kinder. Sie werden von der Politik instumentalisiert um die Begehrlichkeiten der Medienindustrie zu deckeln. 70% von ihnen besitzen Raubkopien und niemand denkt über eine Änderung der Urheberrechtes nach. Stattdessen wird weiter kriminalisiert und die Angst soll regieren. Vielleicht sollten wir nächstes mal nicht niemand wählen.

Zitate/Sonstiges:

Ursel von den Laien : Eine Frisur findet nicht statt.

DON’T PISS ON MY NECK AND TELL ME IT’S RAINING!

„Wer die Freiheit einzuschränken beginnt, hat sie aufgegeben und verloren.“  – Lord Ralf Dahrendorf

„Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.“ – Marie von Ebner-Eschenbach

„Niemand ist hoffnungsloser versklavt als derjenige, der fälschlich glaubt frei zu sein“ – Johann Wolfgang von Goethe

„Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das Deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung, als ihre wirklichen Feinde.“ – Napoléon Bonaparte

In Deutschland kann es keine Revolution geben, weil man dazu den Rasen betreten müßte.– Josef Wissarionowitsch Stalin

„Die Mauer muss weg“ – ostdeutsche Demonstranten zur Wende

„The trouble with fighting for human freedom is that one spends most of one’s time defending scoundrels. For it is against scoundrels that oppressive laws are first aimed, and oppression must be stopped at the beginning if it is to be stopped at all.“ – H. L. Mencken

Wenn ihr noch mehr habt packt es in die Kommentare🙂

Creative Commons License
This work is in the Public Domain.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s