GEMA wedelt Petition ab

Die GEMA kacken bezieht in ihrer Pressemeldung die klare Stellung bezüglich der Pauschalabgaben von Kleinveranstaltern  nichts zu ändern. Diese sind durch eine Erhöhung der Konzertgebüren von bis zu 600% betroffen. Es geht also nur darum sich als Ausgleich zu den stagnierenden CD-Geschäft einen großen Teil bei den wachsenden Livekonzerten abzuschneiden – PROFITTT!!!.

Angeregt wurde die Diskussion durch eine eingebrachte Petition in den Deutschen Bundestag.

Ich bin aber kein Musiker, darum mal eine 2. Meinung dazu:

Aus aktuellem Anlass darum ein kleiner Kulturbeitrag

Jammin-Inc – Was ist Haerter V2

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s