H.P. Lovecrafts gesammelte Werke

Dank des Verfalls des Urheberrechts ab 70 Jahren (wurde erst kürzlich von 50 auf 70 erhöht) nach Tod des Autors sind die Werke von H. P. Lovecraft jetzt Public Domain. Alle Lesungen sind durch das Projekt Librivox zustande gekommen. Auf diesem Portal findet man etliche Literatur als Hörbucher eingelesen.

Bild:

Das Bild zum Artikel ist Public Domain und wurde aus der Wikipedia kopiert.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s