Was tun bei einer Abmahnung aufgrund einer Urheberrechtsverletzung

Das ZDF hat gerade eine Film zur Behandlung von Abmahnungen aufgrund von Urheberrechtsbrüchen gezeigt (und dabei totalen Blödsinn vorgeschlagen).

Meistens wird bei einer Abmahnung aufgrund einer Urheberrechtsverletzung das Unterschreiben einer Unterlassungserklärung gefordert. Diese nicht unterschreiben!

Es gibt zwei Wege die Dinge anzugehen. Der eine ist der offiziell, seriöse, Weg; Der zweite ist der den ich wählen würde:

Weg 1

  • Einen Anwalt einschalten und mit ihm zusammen eine modifizierte Unterlassungserklärung aufsetzen. Zur Not den Preis drücken.

Weg 2

  • Eine modifizierte Unterlassungserklärung aufsetzen. Diese kommentarlos per Einschreiben an die Anwaltskanzlei senden. Den näcsten bettelnden Drohbrief abwarten und ihn zu den Unterlagen heften. Nichts zahlen.

Weg 2 wurde bereits erfolgreich bei Abmahnung durch zwei Anwaltskanzleien im Bekanntenkreis beschritten. Grund warum die nicht klagen liegt daran, dass sie den Urheberrechtsverstoß nachweisen müssen. Außerdem das Verfahren, mit dem Sie den Urheberrechtsverstoß nachweisen wollen lückenhaft. Und wenn sie vor Gericht verlieren, bleiben Sie auf ihren Kosten sitzen. Außerdem ist es viel lukrativer einfach nur zu drohen. Wenn einer von vieren bezahlt, hat es sich schon gelohnt. Falsch wäre es nicht auf das Schreiben zu reagieren. Solche Schreiben kommen immer per Brief nie per Mail. Wenn sowas per Mail kommt ist es meistens SPAM.

Update:

Oh, bevor ich es vergesse, es gibt natürlich noch eine dritte Alternative zur Vorbeugung: Piratenpartei wählen!😉

Weitere Links:

Abmahnwahn Dreipage

Anwälte gegen den Abmahnwahn

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s